Sonntag, 19. Januar 2014

Frühling lässt grüßen

 Schon in der Woche hat im "Pott" die Sonne so schön gelacht und auch heute hat man eher "Frühlingsgefühle" bei den tollen Sonnenstrahlen und der lauen Luft.
Vogelgezwitscher und frisches Grün im Garten verdrängen Gedanken an Wintertage im Januar. Kreativ ist ja mit meiner "eingewickelten Pfote" nicht viel mit mir los, aber meine Sticki bedienen funktioniert, das Vlies einspnannen habe ich aber den Männern im Hause überlassen.
Gestickt habe ich die schönen Schneeglöckchen von Liane




Ich wünsche euch noch noch einen schönen Restsonntag LG Gaby

Mittwoch, 15. Januar 2014

MMM

Auch ich möchte euch zum heutigen Me made Mittwoxh  was Neues zeigen, das Raglan -Shirt ist nach einem Schnitt von Natur zum Anziehen an unserem ersten Nähsonntag im neuen Jahr entstanden und passte ohne Änderungen, lediglich der Kragen war ein wenig zu lang und musste an den Aussschnitt angepasst werden, dazu trage ich die Hose Kalea, die Stefie und ich euch ja schon am Montag vorgestellt haben.
Das Bild ist leider nicht das Beste, aber das was man bei dem grauen Wetter halt so hin bekommt.


 Der Jersey ist vom Stoffmarkt und fühlt sich ganz weich und kuschelig an, mit seinem Muster bin ich mir aber immer noch nicht sicher, die Farben aber mag ich ((-:
Viel Spaß beim weitern stöbern beim MMM!

Dienstag, 14. Januar 2014

Gute Laune Taschen für den "Herren"

Mein Zweitsohn hat sich für sein Kabelgedöns so schöne Taschen gewünscht, wie sie auch sein Freund hat, nun ja so nett vorgetragene Wünsche kann man schon erfüllen, vorallem wenn versprochen wird, das die Taschen auch in der großen Welt herumkommen ((-.


(Sie dürfen im Frühjahr nach Nigeria)
Genäht habe ich die beiden "Gute Laune Taschen" nach der Anleitung vom Stoffwerk Taunus und bevor der Doc meinen Arm ruhigstellte.
Sie dürfen zum Creadienstag und zu Made for Boys 
und zu Taschen und Täschchen

Montag, 13. Januar 2014

Bib 2


 Es ist Montag und wieder Bib beim Rubinengel, auch in diesem Jahr möchte ich euch bei dieser Linkparty meine selbstgenähten Sachen präsentieren und bin vor einer Woche bei  unserem ersten Nähtreffen für 2014 freudig ins neue Kreativjahr gestartet. Stefie und ich wollten jeder eine Hose nähen. Den graublauen Cord mit schrägverlaufenden Rippen hatten wir gemeinsam erstanden und Stefie überzeugte mich, es doch auch mit ihrem Hosenschnitt zu versuchen, voila gestern haben wir sie dann endlich fertig bekommen, das heißt Sfefie hat ein bisschen genäht und ich habe ein bisschen MATHE  mit Stefie's Sohn gemacht, denn mein linker Unterarm isr seid Freitag  ruhig gestellt, zuviele Bücher, die in der Bibliothek ins Regal wollten. haben eine Sehnenscheidentzündung ausgelöst.
Auf unserem fröhlichen Doppelbild präsentieren wir euch also die Hose Kalea von Hys Moden, sie hat bei uns allerdings ein paar Änderungen bekommen, die Beine haben wir um gut sechs cm verlängert und die Sitzhöhe/ den Bund mussten wir einkürzen, auch die oberen aufgesetzten Taschen fielen unserer Änderungswut zum Opfer und wurden kurzerhand zu Nahttaschen in einer der vielen Teilungnähte der Hose.
Auch unser Oberteil basieert auf dem gleichen Schnitt. Ich hatte mit schon in "Vor"blog-Zeiten aus Feincord den Schnitt Umeko von Atelier Hardy genäht,  Stefie hat den Schnitt in einem schöne weichen Wollstoff umgesetzt.
So viel damit erstmal für heute ich geh dann mal meinen Arm schonen...so ein Blogpost einarmig ist ganz schön langwierig ((-:

Freitag, 10. Januar 2014

Freutag

 Eigentlich hatte ich seit Weihnachten jeden Tag Freutag, denn das Christkind brachte mir einem netten kleinen "Wild Karder" von Ashford und natürlich musste ich sofort die ersten Batts kardieren ((-:
Ich habe rote Merinowolle, Babykamel, Tussahseide, Milchseide und Seacell miteinander gemischt

 versponnen und verzwirnt

und gestrickt
 noch einen der schönen Zipfelloop
 und am Ende ein Glückspilz
Dieser Loop ist für mein Schwesterherz, die  mir heute morgen erneut einen Freutag beschert hat, denn Färben im Sommer auf der Terasse ist jetzt möglich ((-: 
Sie hat mir einen großen Einkochtopf besorgt und ich freu mich so.
Bilder vom Topf gibt es dann erst demnächst, am besten im Einsatz ((-:
Euch auch einen schönen Freutag

Donnerstag, 9. Januar 2014

Lebe deine Idee

Scharly Klamotte hat eine neue schöne Linkpartyidee monatlich kann man seine eigene Kreatividee verlinken, Selbstgemachtes für das es keine Anleitung gibt
In der Zeit zwischen den Jahren hatte ich auch so eine Aufgabe, meine Familie erwirbt ständig solch nette technische Kleinigkeiten und wünscht sich Transporttaschen und -hüllen.
Dieses Mal galt es ein Notebook, das auch Tablet sein kann zu verhüllen. Ein bisschen getüffelt und gestickt, am besten schaut ihr selbst
 Gewünscht wurde wieder die UT Stickdatei mit der Diskette
 


Die Halterung für die Tastatur kann abgenommen werden


und hat Filzecken und Gummibänder als Halterung

 dünner roter Filz deckt die Rückseite der Stickerei ab und ist gleichzeitig eine kleine Tasche


und noch einmal die Hülle ohne das Tablet ((-: