Dienstag, 29. April 2014

Spinnradtaschenfortschritt

Gestern Abend bin ich ein bisschen weitergekommen, die Blasebalgtaschen an den Seitenflächen sind bis auf die Verschluss-Kamsnaps fertig und bis auf den Boden ist alles scshon mal zusammengenäht, eine erste Form ist erkennbar. Heute abend geht es dann wenn alles klappt weiter. Wünsche euch noch eine schönen Creadienstag


 Ach und das Schäfchen zu r Zierde musste auch sein (-:

Sonntag, 27. April 2014

Meine Sticki musste ran

Das neue Rad braucht eine Tasche, denn es ist ja ein Reisespinnrad und darf mit mir unterwegs sein ((-:
Deshalb hat bei mir fleißig die Sticki gerattert...zum Nähen brauchich wohl noch eine Sonntag, aber ihr dürft schon mal schauen ((-:
Die süße "Faser"tierbordüre war die Schnellste (-: nur eine Farbe und in einer Viertelstunden gestickt, aber dann ging es los fast hundert Farbwechsel hatten diese "bunten" Buchstaben und die anderen Motive waren auch alle für den großen Rahmen und mit jeweils ca 50 000 Stichen entsprechend zeitaufwändig, aber man hört die Sticki ja im ganzen Haus vor sich hinschnurren und wenn es leise wird, braucht sie wieder eine neue Farbe oder einen neuen Unterfaden ((-:




Das erste und die letzen beiden Motive sind von Urban Threads, die Textdateien habe ich selbst zusammen gestellt.
Jetzt schauen wir mal wie wir daraus eine Spinnradtasche fummeln ((-:
Eine gute Woche euch allen
LG Gaby

Freitag, 25. April 2014

Endlich kann ich euch mein "Osterei" zeigen

Es ist türkis und wie soll es anders sein, "spinnt"
Als ich heute auf der Arbeit erfuhr, dass zu Hause endlich das lang erwartete Paket eingetroffen ist, hätte ich am liebsten alles stehen und liegen gelassen, aber ich musste mich noch mehr als vier weitere Stunden gedulden. Einen Wachstuchteppich für Außeneinsätze hat es schon und jetzt muss ich mich an seine Transporttasche machen, damit das Schacht SIdekick und ich auch auf "Reisen" gehen  können.
Ach ich freu mich ((-:
und deshalb noch schnell zum Freutag ((-:

Donnerstag, 24. April 2014

RUMS mit weiteren Rosinafortschritten

Zeigen kann ich euch zum RUMS meine Rosina mit erstem fertigen Arm, das Foto entstand schon Ostern und gerade habe ich den zweiten Arm abgekettet und die letzten Fäden vernäht und die Rosina baden geschickt.
Viele weitere Rosinabilder findet ihr auf Ravelry oder bei Anett

Dienstag, 22. April 2014

Und das letzte genähte "Ei"

Kurz bevor die Eiersucherei losging wurde auch endlich das Röckchen fertig!
Ein einfacher Sechsbahnenrock mit Rüsche und Elastikbund und lebenswichtigen Taschen
und was den nähenden Osterhasen am meisten freute, alles passte und gefiel (-:

So und jetzt daraf der Rock zum Creadienstag , zum Kiddykram und zur Meitlisache

Mittwoch, 16. April 2014

Ostereier färben

 Fürs  Ditschen beim Osterfrühstück braucht man dringend bunte Eier und da es ja viel zu schade ist den restlichen Färbesud wegzuschütten habe ich auch gleich noch 100g Wolle in die Farbe getaucht und kann dann selbst austesten wie das mit dem Farberhalt in  den Fasern so ist.
Meine 20 Eier und die Wolle sind alle schön kräftig bunt geworden, vermutlich hätte ich in den Lösungen auch noch hundert Gramm mehr Wolle einfärben können. Damit möchte ich euch auch gleichzeitig ein schönes Osterfest wünschen. Rosinastrickfortschritte und anderes dann nach den Feiertagen ((-:
LG Gaby

Samstag, 12. April 2014

Kleine Färbeaktion

Ich habe eine kleine Färbeaktion eingeschoben...
und mich an Rot versucht an verschiedenen Fasern.
Gefärbt wurden Englische Superwash, graues Gotland, hellgraue Merino, hellbraunes BFL und Maulbeerseide
 etwas nett versammelt beim Trocknen und nachdem Kardieren und übers Dizz ziehen

Donnerstag, 10. April 2014

Rosina Fortschritt

Und damit der Tag heute auch so erfreulich ausklingt, wie ich ihn eingeläutet habe
ein Fortschrittsbild von meinem Rosinapulli und das Bild darf dann auch zu RUMS
Ich brauch am Körper noch ca fünf cm dann kannich die abschließende Bordüre anfangen....(-:
Allerdings bin ich mir m it der Weite nicht ganz sicher Vorne über dem Busen sitzt er optimal aaber im Rückenbereich ist er doch etwas weiter mit den eingezogenen Nadeln kann ich aber den Fall nicht richtig beurteilen deshalb stricke ich jetzt erstmal zu Ende und dann wird beurteil ob das Ribbelmonster zu schlägt.
Ich möchte alle bitten doch meinen vorherigen Post auch zu lesen, da mein BLog email Konto gehackt wurde und davon emails versandt wurden, nähere Erläuterung siehe hier

Wichtig! Fake email von meiner blogemail adresse

Hallo liebe Blogleserinnen!

Einigen von Euch ist gestern Abend eine email mit einem Link zu gegangen, die vorgeblich  von meiner Blogemail kam
Als Absender hatte sie Salsa Bil ,
als Adressaten benutzte sie emailadressen, mit denen ich über mein Blogemail.-Konto emails ausgetasucht habe, verschickt wurde ein einzelner Link, der auf eine Werbeseite führte

Ich habe diese Mail nicht verschickt !

 und ich kann mir nur erklären, dass dies passiert ist, weil  mein BLog email-Konto von jemandem  "gehackt"  wurde und die dort verwendeten Adressen gestohlen wurden

Mir tut  das Ganze sehr leid und ich hoffe, dass euch dadurch kein Schaden entstanden ist.

Ich werde von diesem Konto keine Mails mehr verschicken!

Liebe Grüße und danke für euer Verständnis 
Gaby

Der Osterhase hat an der Uni schon mal vorgearbeitet ((-:


Heute früh auf dem Weg zur Bibliothek denken meine nicht so guten Augen, was ist denn da am Geländer los
und sieh an...der Osterhase war schon da ((-:
Euch einen schönen Donnerstag und "offene" Augen ((-:

Sonntag, 6. April 2014

Pferdchen

Meine Freundin Helga hat für ihren Enkel gestickte Pferdchen bestellt, denn mit den Playmobilpferdchen spielt der fast Zweijährige genauso gerne wie schon sein Papa und sein Onkel (-:
Da ist mir das Freebie von Design in´Maschine Embroidery gerade recht gekommen und ich bin von der Datei ganz begeistert, der Füllstich verläuft gebogen entlang des Pferdehalses und erzeugt so ein fast dreidimensionales Bild (-:
 Ich hab mal versucht das beim Sticken einzufangen, auch sonst, trotz der wilden Mähme. hat die ca 25 Minuten laufende Datei nur einen Spannstich zwischen dem schwarzen Auge und der Nüster (-:, 
also einfach perfekt digitalisiert ((-:



Gleich zweimal habe ich sie gestickt, einmal auf einem kleinem weißen TShirt und einmal auf einem Stück Jeansstoff, da näht dann seine Oma noch eine kleine Tasche, damit er die Pferdchen transportieren kann. So habe ich an meinem sonst krank im Bett verbrachten Wochenende wenigstens etwas  Kreatives gemacht. Nächste Woche muss ich wieder fit sein, meine Kollegin hat Ferien und ich muss die Stellung halten ((-:
Wünsche euch ein gute Woche LG Gaby