Freitag, 29. August 2014

Noch eine kleine Tasche

Geburtstage kann man am besten mit kleinen selbstgemachten Geschenken versüßen ((-:



Nach dem Schnitt Patience von der ersten Farbenmix TaschenspielerCD und bestickt mit Schäfchen von UrbanThreads

Donnerstag, 28. August 2014

AUSGEFORMT


Der große Seifenblock hat im mittleren Bereich auch gegelt, deshalb haben die oberen quadratischcen Seifenstückchen so eine hübschen Marmorierung und auch die Rosen sind, wenn auch etwas zögerlich aus ihrer Form gehüpft
Jetzt noch gute acht Wochen Geduld und dann geht es ans Anwaschen ((-:
Und da die meisten Stückchen für mich sind geht die Seife heute auch zu  RUMS

Mittwoch, 27. August 2014

Blütenseife

Ich habe seit langem mal wieder Seife gekocht, leider alleine, aber zu zweit macht es eindeutig mehr Spaß.
Schon lange wollte ich einmal versuchen eine Seife mit einem Ölauszug aus Blüten zu machen. Dafür habe ich einmal Ringelblumen mit Olivenöl aufgegossen und in einem Glas nach draußen in die Sonne gestellt und meiner Schwester davon erzählt und die brachte dann bei ihrem letzten Besuch prompt ein Glas mit in dem sie Rosen, Lavendel und  Ringelblumen in Öl versenkt hatte (-:

So sieht das Ganze verseift aus und  jetzt muss der Seifenleim erst mal ruhen und reifen ((-:


Dienstag, 26. August 2014

Milchseide, Seacell und ein Pullover dem Wetter angemessen

Schon im Juni gab es Tage, die verführten mich dazu die Anleitung für diesen Pulli zu erstehen und da meine Schwester ein Geschenk gut hatte und ich gerne, die sehr hautfreundlichen Regenerationsfasern Seacell und Milchseide einmal verarbeiten wollte, habe ich diese Fasern in einer Mischung mit Bluefaceleicester beim Wollschaf 


erworben und mich ans Spinnrad gesetzt. Die hellere fast weiße Faser ist die Milchseidemischung.


Die Anleitung wollte etwas dickere Wollle und so war ich mit dem Spinnen dann auch recht flott fertig. Die Fasermischung flust ganz schön und überall fand ich die Fasern, aber versponnen und mit einander verzwirnt ergibt sich ein weicher Traum vom Wolle.
Eine Freundin war so lieb und hat den Pulli für mich zum fotografieren probegetragen 




Den Kragens habe ich mit einem "Artyarn mit Coils" abgekettet, in der Anleitung sind dort kleine Perlen vorgesehen.
Mittelerweile ist das gute Stück auch bei meiner Schwester angekommen und er passt und gefällt. Somit dürfen die Fotos und der Beitrag zum Creadienstag und zu euch zum Lesen ((-:
Eine gute Woche LG Gaby

Freitag, 22. August 2014

Freutag

Ich freu mich jedes MaL wie Bolle, wenn ich über eines meiner Schnittmuster genäht im Netz stolpere,
so ging es mir auch letzte Woche Donnerstag beim Durchschauen auf Rums entdeckte ich erst die tolle Häkeltasche von Annie und diese Woche gleich noch einmal das Schnittmuster umgesetzt als Kulturtasche. Annie ist eine ganz fleißige Bloggerin....das gasnze Gegenteil von mir im Moment und es macht Freude bei ihr zu stöbern
Hier die Bilder von ihren Taschen


Auf Annie Posts hin haben wieder ganz viele das Schnittmuster runtergeeladen und ich freu mich echt von all denen dann auch zu hören ....
Wünsche euch ein schönes Wochenende 
und denke, dass bald ein paar meiner 
DIY BAUSTELLEN FERTIG SIND UND ICH EUCH AUCH WIEDER WAS ZEIGEN KANN
LG GABY

Der Post darf heute zum Freutag